Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden

Kirchenführung "Maria im Sand"


Wallfahrtskirche "Maria im Sand" (Foto Petra Reissmann)

Kirchenführung "Maria im Sand" / "Maria in arena"

Die Wallfahrt zur wundertätigen Muttergottes von Dettelbach entstand im Jahre 1505, vor mehr als 500 Jahren. Sie ist eine der bekanntesten und frequentiertesten Wallfahrten in Franken.

Erfahren Sie, welch ungewöhnliches Ereignis die Wallfahrt nach Dettelbach begründete, warum Fürstbischof Julius Echter die imposante Kirche hat bauen lassen, welche wertvollen Kunstdenkmäler die Kirche besitzt und was sich ein findiger Dettelbacher Konditormeister hat einfallen lassen, um die Pilger zu verköstigen.

(Die Führung ist nur möglich, wenn kein Gottesdienst stattfindet und keine Wallfahrergruppe erwartet wird)

Dauer: 1 Stunde
(Auch in Kombination mit einer Stadtführung buchbar.)





Hier wird Ihnen die Führung vermittelt:

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung