Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden

Erfolgreiche Einführung von ISIS 12


Erfolgreiche Einführung von ISIS12 bei der Stadt Dettelbach

Die Daten der Bürger sind bei der Stadt Dettelbach sicher - alle Vorgaben des Standards "ISIS12" werden mustergültig eingehalten - zu diesem Ergebnis kamen die beiden Auditoren der DQS GmbH, ein unabhängiges Unternehmen zur Zertifizierung von Managementsystemen.

Bei der Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen sind steigende Anforderungen an die Informationssicherheit zu bewältigen - auch von kleinen Gemeinden. Das Bayerische E-Government-Gesetz verpflichtet deshalb alle bayerischen Kommunen, ein Informationssicherheitskonzept zu erstellen.

Die Stadt Dettelbach hat sich hierbei für "ISIS 12" - das Informationssicherheitsmanagementsystem in 12 Schritten - entschieden. In 12 Schritten wurden Leitlinien entwickelt und gestaltet, um nachhaltige Sicherheit zu gewährleisten. Im Wesentlichen geht es um den Schutz der Daten der Bürger - nicht nur in elektronischer, sondern auch in Papierform- sowie anderer sensibler Informationen, deren Verlust ein großer Schaden für die Verwaltung darstellen kann.

In der Praxis erfordert ISIS12 fortwährend das Erstellen ausführlicher Dokumentationen, z.B. über den Aufbau des Netzwerkes, die Hard- und Software und die Ablaufprozesse im Bereich IT-Services. Ein wichtiger Schritt ist außerdem die Sensibilisierung der Beschäftigten - diese wird durch regelmäßige Schulungen und aktuelle Nachrichten z. B. zum Thema Passwortsicherheit gewährleistet.

Das ganze Informationssicherheitsteam, unter der Leitung der Informationssicherheitsbeauftragen Tanja Gaida, hatte bei der Einführung von ISIS 12 neben dem Tagesgeschäft einen nicht zu unterschätzenden Mehraufwand zu leisten - es ist für die Stadt Dettelbach daher eine große Auszeichnung, dass ihr das Zertifikat der DQS zum 22.08.2019 überreicht wurde. Um auch bei den Revisionen, die alle 12 Monaten stattfinden werden, sowie der Rezertifizierung in 3 Jahren bestehen zu können, wird die Stadt auch weiterhin stetig an der Vervollständigung und Verbesserung aller Maßnahmen arbeiten - denn die Sicherheit der Daten ist es wert!




  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung