Stadt Dettelbach

English Französisch Italienisch


Navigation überspringen
» Startseite » Bebauungsplan "Industriegebiet Dettelbach-Ost", 3. Änderung  

Bebauungsplan "Industriegebiet Dettelbach-Ost", 3. Änderung



Der Haupt- und Bauausschuss der Stadt Dettelbach hat in seiner Sitzung am 09.02.2017 die Aufstellung der 3. Änderung des Bebauungsplans "Industriegebiet Dettelbach-Ost" beschlossen.

Der Geltungsbereich der Änderung umfasst folgende Grundstücke bzw. Teile folgender Grundstücke:
2408, 2409, 2410, 2411, 2412, 2414, 2414/1,2415, 2416, 2416/2, 2417, 2417/2, 2420, 2421/3, 2422, 2423, 2424, 2425, 2426, 2427, 2438/1, Gemarkung Dettelbach.

 

Gleichzeitig wurde in der Haupt- und Bauausschusssitzung am 09.02.2017 der Entwurf der 3. Änderung des o. g. Bebauungsplans (Stand: 01.02.2017) gebilligt und beschlossen, die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB parallel mit der förmlichen Beteiligung der Fachbehörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Die Bebauungsplanänderung wird im vereinfachten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

 

Die Planunterlagen (Stand: 01.02.2017) liegen gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 und § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom

 

20.03.2017 bis einschließlich 21.04.2017

 

 

während den allgemeinen Dienststunden (Montag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr) in der Stadtverwaltung Dettelbach (Verwaltungsgebäude), Luitpold-Baumann-Straße 1, 97337 Dettelbach (Zimmer Nr. 11) öffentlich aus.

 

Während der Auslegungsfrist kann jedermann Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) zur Einleitung einer Normenkontrolle unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die von Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.






Für Behörden und Träger öffentlicher Belange

 

Wir bitten Sie, Ihre schriftliche Stellungnahme zum vorliegenden Planentwurf bis spätestens zum

21.04.2017

 

abzugeben. Wir weisen darauf hin, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen beim weiterführenden Verfahren der Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben können (§ 4a Abs. 6 BauGB).

 

 

 

 




 






Stadt Dettelbach

Luitpold-Baumann-Straße 1
97337 Dettelbach

Tel.: 0 93 24 / 304 - 0
E-Mail: Kontakt


Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: ...08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do.: ........14.00 Uhr - 18.00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
nach oben  nach oben

Stadt Dettelbach
Luitpold-Baumann-Straße 1 | 97337 Dettelbach | Tel.: 0 93 24 / 304 - 0 |