Teil des Museums im Baumannschen Haus